Die Sternsinger kommen

Mit dem Motto:

Heraus aus der Arbeit und hinein in die Schule

wird der Mauchenheimer Nachwuchs am Samstag, den 6. Januar 2018 ab 10 Uhr wieder als Sternsinger verkleidet durch die Gemeinde ziehen. In diesem Jahr sammeln wir Spenden für Kinder in Indien, die täglich von klein auf arbeiten müssen, oft unter ausbeuterischen und gefährlichen Bedingungen.

Mauchenheimer SPD spendet 2.000 Euro für die Jugendarbeit

Der gut besuchte Adventskaffee für Senioren in der Mauchenheimer Mühlwiesenhalle war der richtige Rahmen für die Übergabe der Spenden von insgesamt 2.000 Euro durch den SPD-Ortsverein an die Jugendabteilungen der Mauchenheimer Vereine und Feuerwehr. Ortsvereinsvorsitzender und Bürgermeister Udo Arm ließ es sich nicht nehmen, jeweils 500 Euro an die Vereinsvorsitzenden zur Förderung der Jugendarbeit zu überreichen.

Tags: 

Dieter Fetzer mit Landesehrennadel ausgezeichnet

Landrat, Landtagsabgeordneter, Bürgermeister – der Konferenzsaal der Kreisverwaltung ist voll und die Worte sind voll des Lobes. Die Runde ist groß, das Zeichen der Anerkennung, die Landesehrennadel, klein und fein. Landrat Ernst Walter Görisch betont in seiner Rede Ausdrücke wie „Vorbildfunktion“ und „vielfältiges Engagement“, die man vielleicht schon mal gehört hat, aber einfach nicht genug betonen kann. Denn ohne Menschen wie Dieter Fetzer gäbe es keinen SPD-Ortsverein und Sportverein in Mauchenheim. „Die Vereine sind der Kitt unserer Gesellschaft“, sagt Görisch.

Adventskaffee für Senioren

Einer guten Tradition folgend, lädt der SPD-Ortsverein Mauchenheim auch in diesem Jahr wieder die ab 60 Jahre alten Bürgerinnen und Bürger zusammen mit ihrem Ehe- oder Lebenspartner zu einem Adventskaffeenachmittag am Sonntag, dem 03. Dezember 2017 ( 1. Advent ) ab 15.00 Uhr in die Mühlwiesenhalle ein. Neben Kaffee und Kuchen wird ein kleines Rahmenprogramm mit den Kindern der Kindertagesstätte, dem Kinderchor, dem Gesangverein und dem Musikverein für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Auch der Nikolaus schaut vorbei und überreicht ein kleines Geschenk.

Der SPD-Ortsverein freut sich auf ihren Besuch.

Platz für Grünabfälle bleibt geschlossen

Die Ortsgemeinde weist ausdrücklich nochmals darauf hin, dass der Platz zum Abladen von Grünabfälle weiterhin geschlossen bleibt. Es ist nicht mehr erlaubt, dort Grünabfälle zu entsorgen. Um unbedingte Beachtung wird gebeten. Sollte eine Öffnung wieder möglich
sein, wird zur gegebenen Zeit darüber informiert.

Udo Arm
Ortsbürgermeister

Honigstraße wird gesperrt

Im Vorfeld des Gesamtausbaues der Honigstraße im Jahr 2018 ist es seitens des Wasserversorgers, der WVR Rheinhessen, notwendig, die Wasserleitung zu erneuern. Sowohl die Hauptwasserleitung als auch die überwiegende Anzahl der Hausanschlüsse müssen, lt. WVR, erneuert werden. Aufgrund dieser Baumaßnahme wird die Honigstraße ab Montag, dem 16.10.2017 total gesperrt. Die Arbeiten dauern vorraussichtlich bis Ende des Jahres. Dadurch ergeben sich natürlich erhebliche Einschränkungen und Belastungen für die
Bewohner der Honigstraße. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis.

„Honischer“ spenden 4.000 Euro

An der diesjährigen Mauchenheimer Kerb hat Thomas Krautschneider, im Namen der Bewohner der Honigstraße, einen Scheck über 4.000 Euro an Ortsbürgermeister Udo Arm übergeben. Mit diesem Geld sollen die Ersatzpflanzungen im Herbst diesen Jahres für die Bäume, welche an der Mühlwiesenhalle aufgrund der Dachsanierung weichen mussten, finanziert werden. Die „Honischer“ haben am 05.08.2017 in ihrer Straße ein großes Straßenfest gefeiert.

Von Mäusen, Schätzen und Piraten

Lokaler Kinderbuchautor liest in der Mauchenheimer Kita

Anlässlich des Erscheinens seines neuen Buches "Drei Mauspiraten in der Nussschale" war am 25.08. der Kinderbuchautor Christoph Brix zu Gast in der Kindertagesstätte "Zur Mühlwiese". Für die Vorschulgruppe der "Zahlendetektive" veranstaltete er eine multimedial
unterstützte Lesung, zeigte Originalbilder und beantwortete den Kindern Fragen.

Seiten