Weihnachtsbrief

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

Weihnachten! Welch ein Zauber liegt in diesem Wort. Gerade in diesem Jahr. Es wird so vieles in Frage gestellt, wie lange nicht, auch weil wir persönlich an vielem kaum was ändern können. So ist es um so wichtiger, das eigene Umfeld so zu gestalten, dass es uns die Welt da draußen zumindest vorübergehend vergessen lässt. Und es gibt wohl keine Zeit, die dafür besser geeignet wäre als die Advents- und Weihnachtswochen, wenn wir die geliebten Rituale und Traditionen zelebrieren und uns so alle Jahre wieder an den Zauber der Kindheit erinnern. Es ist beruhigend und tröstlich zu erleben, dass Weihnachten auch und gerade in diesen Zeiten noch immer so schön sein kann, wie es früher einmal war.

 

In diesem Jahr haben wir mit Entscheidungen im Gemeinderat und durch die vielen Aktivitäten unserer Vereine und Bürgerinnen und Bürger unsere Gemeinde wieder ein Stück nach vorne gebracht. Für die gute Zusammenarbeit und das großartige Engagement an alle ein herzliches Dankeschön. Ich darf Sie schon heute zum traditionellen Neujahrsempfang am Freitag, den 13.01.2023 in unsere Mühlwiesenhalle, Beginn 19.00 Uhr, einladen. Hier wollen wir gemeinsam nochmals auf das vergangene Jahr zurückblicken.  

 

Ich wünsche Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, ein friedvolles Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familien und einen guten und vor allem gesunden Rutsch ins Neue Jahr 2023. Ich wünsche Ihnen allen für das kommende Jahr viele sonnige Momente, Kraft und Energie für die anstehenden Herausforderungen, vor allem Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Udo Arm

Ortsbürgermeister