Mauchenheimer SPD spendet 2.000 Euro für die Jugendarbeit

Der gut besuchte Adventskaffee für Senioren in der Mauchenheimer Mühlwiesenhalle war der richtige Rahmen für die Übergabe der Spenden von insgesamt 2.000 Euro durch den SPD-Ortsverein an die Jugendabteilungen der Mauchenheimer Vereine und Feuerwehr. Ortsvereinsvorsitzender und Bürgermeister Udo Arm ließ es sich nicht nehmen, jeweils 500 Euro an die Vereinsvorsitzenden zur Förderung der Jugendarbeit zu überreichen. „Der Vorstand des SPD-Ortsvereins hat einstimmig beschlossen, den Erlös der diesjährigen Kerb zur Förderung der Jugendarbeit an unseren Vereinen und an die Feuerwehr zu spenden“, so Udo Arm, „hier ist das Geld sehr gut angelegt, zumal alle Vereine und die Feuerwehr sich sehr stark im Kinder- und Jugendbereich engagieren“.

Mit großer Freude nahmen Andreas Vorherr, für die musikalische Früherziehung des Musikvereins, Gesangsvereinsvorsitzender Georg Lange, für den Kinderchor „Selzallerchen, Otto Arm, Vorsitzender des Sportvereins für den Jugendfußball und Tanzgruppen und Sascha Mann, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr, für die Jugend- und Bambini-Feuerwehr die Geldbeträge gerne entgegen.

von links nach rechts:
Udo Arm, Andreas Vorherr, Georg Lange, Otto Arm, Sascha Mann

Tags: