Honigstraße wird gesperrt

Im Vorfeld des Gesamtausbaues der Honigstraße im Jahr 2018 ist es seitens des Wasserversorgers, der WVR Rheinhessen, notwendig, die Wasserleitung zu erneuern. Sowohl die Hauptwasserleitung als auch die überwiegende Anzahl der Hausanschlüsse müssen, lt. WVR, erneuert werden. Aufgrund dieser Baumaßnahme wird die Honigstraße ab Montag, dem 16.10.2017 total gesperrt. Die Arbeiten dauern vorraussichtlich bis Ende des Jahres. Dadurch ergeben sich natürlich erhebliche Einschränkungen und Belastungen für die
Bewohner der Honigstraße. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis.

Udo Arm
Ortsbürgermeister